Flop Five: Dinge die wir über uns denken, leider!

Mein Geschenk

5. Mich will eh keiner…ach ja, ist das so? Und warum hat der da hinten gerade diesen Blick rüber geworfen? Nicht gesehen? Vielleicht, zu sehr ins Grübeln vertieft!

4. Alleine schaffe ich das nie. Probieren!. Egal was es ist. Wenn es doch klappt fühlt man sich großartig. Wenn nicht, ist um Hilfe bitten nicht schlimm. Und ein Freund der gerne zu Hilfe eilt, fühlt sich auch richtig gut an.

3. So dumm kann auch nur ich sein. Stop! Erstens: Diese Dummheiten hat garantiert schon mindestens ein Mensch außer einem selbst begangen. Zweitens: Nicht selber runter machen! Fehler gemacht und draus gelernt – super! Nicht draus gelernt? Mach ihn noch mal, bis du’s hast.

2. Ich wäre gerne so schön wie die da drüben. Ich fange jetzt nicht mit diesem missgünstigen Kram an, im Sinne von: Von innen ist die hässlich  Viele sind von außen und innen schön. Also kein Grund zur Missgunst. Andere bewunder ist okay. Aber darüber die eigenen Vorzüge nicht vergessen!

1. Wenn ich dünn wäre, würde er mich lieben… Und ich möchte ja unbedingt von einem Mann geliebt werden, der sein Herz nur an Äußerlichkeiten hängt. Das wird im Alter bestimmt witzig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s