Ich werfe, wann es mir passt!

20121209_174848 - Jean%2CSmokeSkandal! Immer mehr Frauen denken erst an Fortpflanzung, wenn es ihnen selbst in den Kram passt. Zur Zeit ist die Durchschnittsfrau dabei 29,2 Jahre alt. 1970 waren wir schon mit 24 Jahre so weit, oder auch nicht – es kam trotzdem.

Mir kommt es auch manchmal – und zwar übel hoch, wenn ich daran denke, dass ich in 2 Jahren den Zenit des Durchschnitts überschreite. Dieses ambivalente Gefühl ist zu vergleichen, mit dem Besuch beim Zahnarzt. Ich sollte, aber ich will echt nicht!

Wenigstens gerate ich nicht mehr in Panik, wenn andere Frauen befruchtet wurden. Früher war das Mitleid groß. Statt Glückwünschen, hätte ich gerne eine Beileidskarte geschickt. Woher kommt diese Angst? Warum werden wir nicht immer jüngere Mamis, sondern immer ältere? Weil wir reflektierter und eigenständiger denken, als noch 1970. Auch damals wurden Frauen von ihren Männer trotz Kind verlassen, manchmal während,  manchmal gütiger Weise erst nach der Geburt. Und auch Frauen verließen ihre Männer. Das Resultat bleibt bis heute häufig gleich: Armut der Frau. Viele von Armut Betroffene sind Alleinerziehende Mütter. Sie leisten einen Höllen Job, sie tuen es alleine und meist tuen sie es gerne, bis hin zur totalen Selbstaufgabe. Und anstatt, dass sie diese Stärke für das andere Geschlecht attraktiver macht, stehen auch die Chancen auf dem Singel Markt (ein Bund Karotten und ein Kerl mit nem‘ kleinen Bäuchlein, bitte) mehr als schlecht.

Nicht alle werden im Alter vernünftig. Aber wenn es um das eigene und das Leben meines Kindes geht, dann muss ich alleine dafür sorgen können, es so gut wie möglich groß zu kriegen. Und klar gibt es Männer, die bleiben und unterstützen. High-Five an alle tollen Papis der Welt (meiner gehört dazu!)

Gut so: Die Studie sagt nicht nur, dass die Deutschen immer älter werden und immer später immer weniger Kinder bekommen. Sie sagt auch, dass die Durchschnittsfrau mit 29,2 Jahren den Mut hat, für ihren eigenen, eigentlich völlig irrationalen Wunsch, gerade zu stehen.

Hut ab, meine Damen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s